• Freitag , 20 Oktober 2017

Mybet: Nie mehr leere Handy-Akkus im Wettbüro

Diese Seite teilen:

Mybet Wettbüro SmartphonesAuf dem Sportwetten-Markt sind ständig Innovationen gefragt. Ganz besonders dann, wenn auch die hauseigenen Wettbüros noch fleißig mitmischen sollen und eben nicht nur der gesamte Fokus auf die Online-Wetten gelegt wird. Das ist der Fall beim Buchmacher Mybet, der jetzt mit einer sehr innovativen Idee seine Wettbüros aufbessert. Künftig können die Tipper hier nämlich kostenfrei ihre Smartphones aufladen.

Zu mybet.com

Gratis Akku laden während der Sportwetten

Akkumat heißt das neue Gerät der Träume, welches den Tippern in den Wettbüros von Mybet künftig reichlich „Saft“ geben wird. Hier kann einfach das Smartphone angeschlossen werden, welches dann ganz regulär geladen wird. Kosten erhebt der Buchmacher dafür nicht. Dafür wurde aber auch an die Sicherheit gedacht: Die Smartphones werden direkt in der Nähe der Ladestadion in Schließfächer gelegt, welche sich mit einem Zahlencode öffnen lassen.

Erste Testläufe mit dem Gerät sind offenbar erfolgreich verlaufen, so dass der Akkumat künftig dauerhaft bei Mybet im Programm verfügbar sein soll. Definitiv ein starker Zug des Wettanbieters, der seinen Rundum-Service damit weiter ausbauen kann.

Jetzt bei mybet tippen!
1 vote

Weitere Sportwetten News