• Freitag , 20 Oktober 2017

Ironbet: Geld zurück bei verlorenen Kombiwetten

Diese Seite teilen:

Ironbet Kombi-VersicherungWer kennt es nicht: Es wurde mühevoll eine Kombiwette zusammengestellt, auf der fast alle Spiele bereits durch sind. Doch wie immer ist es dieses eine verflixte Spiel, welches letztendlich Einsatz und Gewinn zunichte macht. Zumindest bei den Kombiwetten beim Buchmacher Ironbet muss das nicht mehr sein, denn dieser erstattet die verlorenen Einsätze ganz einfach zurück.

Zu IronBet.com

Cashback bei einem verlorenen Tipp

Um das Angebot von Ironbet nutzen zu können, müssen die Tipper erst einmal eine qualifizierende Kombiwette platzieren. Dabei ist zu beachten, dass exakt fünf Wetten auf dem Schein kombiniert werden müssen. Jede einzelne Wette erfordert dabei eine Mindestquote von 1,50, wobei die Gesamtquote der Wette bei mindestens 5,00 liegen muss.

Sollte jetzt genau eine Wette falsch sein, schreibt der Buchmacher den Einsatz bis zu einer Summe von zehn Euro wieder gut. Die Gutschrift erfolgt dabei in Form eines Freiwetten-Token, der für einen Zeitraum von sieben Tagen gültig ist. Achtung: Eingesetzt werden darf der Bonus maximal auf eine Quote von 8,00, so dass im besten Fall ein Gewinn von 80 Euro eingefahren werden kann.

Jetzt bei IronBet tippen!
1 vote

Weitere Sportwetten News