• Samstag , 16 Dezember 2017

Expekt – Mobil-Rückzahlung für die erste Handy Wette nutzen

Diese Seite teilen:

Expekt Mobil RückzahlungBeim Wettanbieter Expekt handelt es sich um einen Buchmacher, der in den letzten Jahren so richtig für Aufsehen sorgen konnte. Unter anderem wurde eine mobile Wett-App ins Leben gerufen, mit der die Kunden auch von unterwegs aus ihre Wetten platzieren können. Das ist aber noch nicht alles, denn im direkten Zusammenhang dazu steht auch noch ein Bonusangebot. Sollte die erste Wette über das Smartphone oder Tablet daneben gehen, gibt es den Einsatz vom Bookie nämlich ganz einfach zurück.

Jetzt zu Expekt!

Bis zu 10 Euro zurückholen

Genutzt werden können im Zuge dieser Aktion beide mobilen Versionen des Buchmachers. Das bedeutet: Es ist ganz gleich, ob die qualifizierende Wette über die mobile Webseite oder die Download-App des Anbieters platziert wird. Wichtig ist nur, dass ein Mindesteinsatz von fünf Euro und eine Mindestquote von 1,50 berücksichtigt werden.

Sollte diese Wette dann verloren gehen, schreibt Expekt den Wetteinsatz einfach komplett wieder auf dem Konto gut. Es lohnt sich dabei sogar statt der fünf Euro zehn Euro einzusetzen, denn der maximale Cashback-Betrag liegt bei zehn Euro.

Jetzt registrieren!
1 vote

Weitere Sportwetten News